[Rezension] Nicole Schuhmacher - Jägerseele (Ein Tess Carlisle Roman #1)

Freitag, 23. März 2018

©Sternensand Verlag
Autor: Nicole Schuhmacher
Reihe: Tess Carlisle #1
Titel: Jägerseele
Einband: Taschenbuch oder ebook
Preis: 12,95€ bzw. 6,99€
Seitenzahl: 350
Verlag: Sternensand
Infos: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt

Na? Lust auf ein Abenteuer?
Mein Name ist Tess Carlisle und diese Geschichte erzählt von meinem verrückten Leben als Kautionsdetektivin im guten alten und magischen New Orleans. Puh, mein Alltag ist nicht immer einfach. Versteht mich nicht falsch, ich liebe diese Stadt! Aber meine tägliche Routine besteht leider allzu oft aus unschönen Begegnungen mit stinkenden Trollen, pöbelnden Kleinganoven und unkooperativen Nymphen. Von unheimlichen Voodoo-Shop-Besitzern und ständig Streiche spielenden Mitbewohnern will ich erst gar nicht anfangen. Und oh, die nächste Miete ist auch schon wieder fällig.
Da kommt ein gut bezahlter Auftrag für diesen reichen Schnösel … also den selbst ernannten Wohltäter der Stadt … doch gerade recht, oder? Hätte ich doch nur vorher gewusst, dass ein unerwartetes Ereignis plötzlich das nächste jagt und irgendwann auch vom Ende der Welt die Rede sein wird. Aber schließlich zeigt sich mir einmal mehr, wie wichtig es ist, Freunde zu haben. Auch wenn diese nicht immer menschlich sind.
(Quelle: Sternensand)
Meinung

Nicole Schuhmachers erster Roman in der Tess Carlisle Reihe "Jägerseele" hat mir unglaublich gut gefallen, auch wenn ich etwas gebraucht habe, bis ich in der Story war.
Zu Beginn hatte ich so meine Probleme mit Tess, doch mit der Zeit ist sie mir sehr ans Herz gewachsen. Und auch ihre Begleiter durch ihr turbulentes Leben mochte ich sehr. Sie haben die Geschichte sehr witzig gemacht. Den Humor der Autorin muss man glaube ich mögen, ich bin damit gut klargekommen und so konnte ich das Buch sehr genießen. Die witzigen Gespräche und Auseinandersetzungen zwischen den Charakteren haben mich gut unterhalten.
Es lässt sich unglaublich gut lesen und mit der Zeit kommt auch richtig Spannung auf. Die Story startet etwas gemächlicher, aber bis zum Ende wurde sie immer mitreißender. Ich mag die fantastische Umgebung, die Nicole Schuhmacher aufgebaut hat, all die magischen Wesen in unserer Welt finde ich immer spannend. Zum Schluss war mir die Story dann ein bisschen schnell zu Ende, der Showdown war meiner Meinung nach ein bisschen schnell abgearbeitet. Aber trotzdem bin ich sehr begeistert von der Geschichte und vor allem auch von all den liebenswerten Charakteren, sodass ich mich schon jetzt auf weitere Bände der Reihe freue! Wie gerne würde ich sofort weiterlesen und erfahren, was für Abenteuer Tess und Co. noch erleben werden!

Fazit

"Jägerseele" ist ein toller Reihenauftakt mit spannender Handlung und sympathischen Chaakteren, der definitiv Lust auf den Rest der Reihe macht.

Bewertung


5 von 5 Punkten

Werbung

Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung.

[Rezension] Jessica Bernett - Rabenkind (Elayne #1)

Freitag, 9. März 2018

©Sternensand Verlag
Autor: Jessica Bernett
Reihe: Elayne #1
Titel: Rabenkind
Einband: Taschenbuch oder ebook
Preis: 12,95€ bzw. 6,99€
Seitenzahl: 342
Verlag: Sternensand
Infos: *hier*
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Inhalt

Eine Prophezeiung, der sie nicht entkommt. Eine Bürde, die sie kaum tragen kann. Eine Liebe, zart, zerbrechlich und bedroht von Lügen, Intrigen sowie dem Spiel der Macht.
Die junge Elayne von Corbenic wächst im Norden Britanniens in einer düsteren Festung auf. Ihr Vater, König Pelles, ist besessen von einer Vision, die Elaynes Mutter kurz vor ihrem Tod gehabt haben soll. Demnach wird Elayne die Mutter des größten Helden aller Zeiten. Dafür opfert der König alles: das Wohlergehen seines Volkes und die Liebe seiner Tochter.

(Quelle: Sternensand Verlag)
Meinung

Nach langer Zeit habe ich mal wieder Lust auf historische Fantasy gehabt und da kam mir "Rabenkind" von Jessica Bernett gerade Recht! Das Cover allein hat mich schon sehr neugierig gemacht, da es mir unglaublich gut gefällt.
Und ich bin froh, dass ich sagen kann, dass mich das Buch nicht enttäuscht hat!
Die Story ist für mich durchgehend spannend und ich bin wirklich nur so durch die Geschichte geflogen. Dazu beigetragen hat definitiv auch der tolle Schreibstil von Jessica Bernett, denn sie schreibt sehr flüssig und leicht. So konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen und hatte es sehr schnell gelesen. Es passiert einfach immer etwas, die Story schreitet schnell voran, ohne dass es übereilt wirkt.
Und auch die Protagonisten waren nicht ganz unschuldig daran, dass mir das Buch so gut gefallen hat. Elayne möchte ich sehr, denn sie ist eine junge, starke Frau, die ganz genau weiß, was sie im Leben erreichen will. Sie lässt sich nichts vorschreiben und geht ihren eigenen Weg. Trotzdem gibt es die ein oder andere dramatische Wendung in ihrem Leben, sodass es authentisch und echt bleibt. Soweit das bei einem Buch in diesem Genre möglich ist natürlich! :) Es gab eine Entwicklung in der Handlung, die ich aus Spoilergründen natürlich nicht nennen werde, die ich schon früh geahnt bzw. sogar gewusst habe. Trotzdem tat dies der Spannung keinen Abbruch.
Und dann gibt es da ja auch noch Galahad, den männlichen Protagonisten. Er war mir von Anfang an unglaublich sympathisch und ich habe ihn so ins Herz geschlossen. Er ist einfach so liebenswert, freundlich und zuvorkommend.
Es hat mir so viel Spaß gemacht, Elayne und Galahad zu begleiten und ich kann es kaum erwarten, den zweiten Teil zu lesen.

Fazit

"Rabenkind" ist ein toller Reihenauftakt, der mich in seinen Bann gezogen hat. Wer historische Fantasy mag, sollte sich dieses Buch auf jeden Fall näher anschauen.
Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung.

Bewertung


5 von 5 Punkten 

Werbung

Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung.

[Blogtour] Annie J. Dean - Destiny's Hunter - Buchvorstellung + Gewinnspiel

Montag, 5. März 2018


Hallo meine Lieben!

Ich heiße euch herzlich Willkommen zu unserer Blogtour zum neusten Buch von Annie J. Dean!

Ich darf euch heute zuallererst kurz das Buch vorstellen!

©Impress
Autorin: Annie J. Dean
Titel: Destiny's Hunter
Verlag: Impress
Ausgabe: ebook
Seitenzahl: 326
Preis: 3,99€
Genre: (Romance)Fantasy
ab 16 Jahren

Inhalt:
**Vor dem Schicksal gibt es kein Entrinnen** 
Auf dem Motorrad durch das nächtliche Edinburgh zu fahren, bedeutet für die 21-jährige Destiny pure Freiheit. Diese kostbaren Momente sind selten, weil ihre Eltern ein strenges Netz aus Regeln um sie herum errichtet haben. Was Destiny nicht weiß, ist, dass die Zukunft der gesamten Menschheit auf ihren Schultern lastet, denn sie ist das personifizierte Schicksal. Das macht sie zur Zielperson der geheimen Organisation Scouts, den Jägern des Schicksals. Ausgerechnet der ungemein anziehende Hunter hat die Aufgabe, ihr Herz für sich zu gewinnen, um ihr den Todesstoß zu versetzen. Doch er hätte nie damit gerechnet, diese intensive Verbindung zu Destiny zu spüren, sodass sein Plan ins Wanken gerät…
(Quelle: Impress)

Noch viel mehr zum Buch werdet ihr im Laufe der Blogtour erfahren und ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei!
Ich kann euch nur schon einmal sagen, dass es sich lohnt, einen näheren Blick auf das Buch zu werfen! :)


Natürlich gibt es auch ein Gewinnspiel!
Um daran teilzunehmen, beantwortet einfach folgende Frage in den Kommentaren:
Glaubt ihr an das Schicksal? 
Hattet ihr vielleicht schon einmal eine schicksalhafte Begegnung oder Ähnliches?


Die Gewinner werden am Ende der Blogtour von Annie J. Dean ausgelost. 
Ihr kennt das ja:
Keine Barauszahlung, keine Haftung für den Versand, Daten werden nur für die Verlosung genutzt...

Das könnt ihr gewinnen:

Gewinn 1: Das ebook, eine bookish candle, Sticker und Lesezeichen

Gewinn 2: Das ebook, Sticker und Lesezeichen

Gewinn 3: Ein Goodiepaket


Nun wünsche ich euch noch ganz viel Spaß bei der Blogtour! <3

Und auf diesen Blogs geht es ab morgen weiter:

6. März: Nenyas Tintenwunderland – Figuren
http://nenyas-book-wunderland.blogspot.de/


7. März: Bücherparadies – Schottland
http://buecherparadis.blogspot.de/

8. März: Corinna’s world of books – Zitate
http://www.corinnasworldofbooks.de/


9. März: paradisekissbooks – Schicksal oder Zufall?
https://sandy-paradisekiss.blogspot.de/


10. März: Charming books - Interview
http://mycharmingbooks.blogspot.de/